Sonntag, 22. November 2015

Herbstkranz



Der Herbst neigt sich dem Ende zu und der Winter steht schon klopfend vor der Tür. Darum wird es auch höchste Zeit, dass ich euch noch meine selbstgebundenen Herbstkränze zeige. Seit ein paar Wochen sind sie schon gebunden und die Fotos habe ich auch zeitnah geknippst, nur leider klappt es mit dem Zeitmanagment nicht so wie ich es gern gehabt hätte. 



Aber ich denke mir lieber spät als nie. Ich habe einen Wandkranz und einen Tischkranz gebunden. Für den Türkranz habe ich einen alten selbstgebundenen Weidenkranz mit Vogelbeeren und Fetthennenblüten aus dem Garten abwechselnd besteckt. Zur Befestigung an der Wand ein kariertes Band zur Schleife gebunden und im null komma nix war er fertig.


Mein Tischkranz war ein wenig aufwendiger, da um einen Strohrohling die Vogelbeerenäste und Fetthennenblüten mit Drat gebunden wurden. Mit ein wenig Übung und etwas Geschick gelingt das jedem. Ich fand die Beeren und Blüten zu hübsch, um sie einfach nach der Auschneidearbeit im Garten wegzuschmeißen.

Ein wenig still ist es hier geworden. Große Entschuldigungen und leere Worte von mir wird es trotzdem nicht geben. In der kurzen Abstinenz hat sich bei mir einiges getan. Unter anderem bin ich umgezogen (Bilder von meinen abgebrochenen und geschundenen Nägeln enthalte ich euch jetzt einfach mal vor). Ich möchte ja keinen langweilen, der einen Blick  auf meinen Blog wirft und einfach hübsch lackierte Nägel anschauen möchte. Dies ist auch meine Intention zum Bloggen. Ich möchte weiterhin meine Begeisterung  für die kleinen Fläschchen und ihren abwechslungsreichen Inhalt mit euch teilen. 

Dieses kleine schwarze Monster namens Baghira bereichert nun meinen Alltag, hält mich ganz schön auf Trab und überschüttet mich mit seiner Liebe. Ihr habt ihn eventuell schon auf Instagram gesehen, wenn ihr mir folgt.    


 einen schönen Sonntagabend wünschen euch Baghira und ich


Kommentare:

  1. Yay, schöner Kranz! Und noch schönerer Hundi <3 Die Ohnren sehen mega weich und flauschig aus <3 Fehr füff!
    Und schön, dass du wieder da bist ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Kränze sind ja echt klasse! Besonders der Türkranz gefällt mir richtig gut!
    Und aaaawwww ja, den Baghira hab ich schon bei IG bewundert, ein gaaaaz süßer Kerl! Der Blick ist Zucker :D
    Viele Grüße!
    Und immer dran denken: Privatleben geht vor und erfordert keine Entschuldigung :) Bei mir ist grad auch eher tote Hose, auch diversen Gründen. Ist halt so ^^.

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...