Sonntag, 29. November 2015

Adventskranz


Wie versprochen gibts auch heuer ein kleines do it yourself zu meinem Adventskranz. Ich bin zwar noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung, aber ohne fehlt in der Adventszeit einfach etwas. Darum habe ich mich dieses Jahr auch etwas zurückgehalten und sie schlicht gelassen.


Am schlichtesten ist die Adventskranzschale geworden. Ich habe mir vier durchgefärbte graue Kerzen geschnappt und die Schale mit kleinen Kieferzapfen bestückt oder wie ich sie nenne Butzakia. Einerseits sehr schlicht und doch finde ich ihn recht hübsch. Ich habe mir nur die Kerzen gekauft. Die Schale hatte ich schon und die Zapfen habe ich im Garten zusammengesammelt.


Meinen typischen Adventskranz habe ich selbst gebunden. Verwendet habe ich verschiedene Koniferenzweige, Tanen-und Fichtenzweige, Efeu und ein paar Beerengebilde. Christbaumanhänger in Schneeflockenform habe ich zweckentfremdet und mit Nadeln festgesteckt. Auch hier dachte ich mir weniger ist mehr. Ich wollte ihn nicht zu überladen machen, damit der schöne Kranz seine Wirung nicht verliert.

ich wünsch euch einen schönen ersten Advent

Mittwoch, 25. November 2015

Zick zack mit Misslyn Ringmaster auf Prity NYC Coronation





Heute gibts eine kleine Portion Glitzer auf den Fingerlnägeln. Begonnen habe ich mit zwei bis drei Schichten vono Prity Nyc Coronation. Bei ein bis zwei Schichten schimmert das Nagelweiß noch durch. Coronation ließ sich nur sehr schwer mit der Kamera einfangen. Am besten erkennt man seine Pracht im Fläschchen und ja dieser feine türkis-perlumtfarbene Schimmer ist auch tatsächlich auf den Fingernägeln sichtbar. 

Den smaragdgrünen Zick-Zack-Streifen habe ich mit einer Musterschere aus einem Stück getrockneter Nagelfolie geschnitten. Hört sich jetzt komplizierter an, als es tatsächlich war. Zuerst habe ich den Misslyn Ringmaster aus der Sparkling Diamand Kollektion auf eine Folie lackiert. Dann habe ich etwas gewartet bis er getrocknet ist und eine zweite Schicht lackiert. 

Nun habe ich mit der Zick-Zack-Schere Streifen geschnitten. Diese Streifen werden dann mit Hilfe einer Schicht Klarlack auf den Fingernagel geklebt. Wer mag kann dann das Nagelmotiv nochmals mit einer Schicht Klarlack versiegeln. Ich hab es bewusst nicht gemacht, um die leicht sandige Oberfläche von Ringmaster nicht zu verändern.
  
seit ihr auch in Bastellaune?

Sonntag, 22. November 2015

Herbstkranz



Der Herbst neigt sich dem Ende zu und der Winter steht schon klopfend vor der Tür. Darum wird es auch höchste Zeit, dass ich euch noch meine selbstgebundenen Herbstkränze zeige. Seit ein paar Wochen sind sie schon gebunden und die Fotos habe ich auch zeitnah geknippst, nur leider klappt es mit dem Zeitmanagment nicht so wie ich es gern gehabt hätte. 



Aber ich denke mir lieber spät als nie. Ich habe einen Wandkranz und einen Tischkranz gebunden. Für den Türkranz habe ich einen alten selbstgebundenen Weidenkranz mit Vogelbeeren und Fetthennenblüten aus dem Garten abwechselnd besteckt. Zur Befestigung an der Wand ein kariertes Band zur Schleife gebunden und im null komma nix war er fertig.


Mein Tischkranz war ein wenig aufwendiger, da um einen Strohrohling die Vogelbeerenäste und Fetthennenblüten mit Drat gebunden wurden. Mit ein wenig Übung und etwas Geschick gelingt das jedem. Ich fand die Beeren und Blüten zu hübsch, um sie einfach nach der Auschneidearbeit im Garten wegzuschmeißen.

Ein wenig still ist es hier geworden. Große Entschuldigungen und leere Worte von mir wird es trotzdem nicht geben. In der kurzen Abstinenz hat sich bei mir einiges getan. Unter anderem bin ich umgezogen (Bilder von meinen abgebrochenen und geschundenen Nägeln enthalte ich euch jetzt einfach mal vor). Ich möchte ja keinen langweilen, der einen Blick  auf meinen Blog wirft und einfach hübsch lackierte Nägel anschauen möchte. Dies ist auch meine Intention zum Bloggen. Ich möchte weiterhin meine Begeisterung  für die kleinen Fläschchen und ihren abwechslungsreichen Inhalt mit euch teilen. 

Dieses kleine schwarze Monster namens Baghira bereichert nun meinen Alltag, hält mich ganz schön auf Trab und überschüttet mich mit seiner Liebe. Ihr habt ihn eventuell schon auf Instagram gesehen, wenn ihr mir folgt.    


 einen schönen Sonntagabend wünschen euch Baghira und ich


...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...