Donnerstag, 19. März 2015

Matt/Glänzend - READY, SET. POOOOLIIISH!!! [Blogparade]


Heute zeige ich euch meinen Beitrag zum Thema Matt/Glänzend unserer READY, SET, POOOOLIIISH!!! Blogparade. Meine Partnerin heute ist Linda von Lindchens World, da lohn es sich garantiert vorbei zuschauen.

Gestern präsentierte Nyxx ein sehr hübsches Design aus waagrechten und senkrechten violetten Streifen und Tetetris hat funkelnde grüne Zick-Zack-Wellen auf ihre Fingernägel gezaubert.




Ich hab mich bewusst gegen einen mattierenden Überlack entschieden, da ich mir vor vierzehn Tagen bei flormar in Stuttgart meine ersten matten Nagellacke gekauft habe. Einerseits habe ich einen plausiblen Grund für meinen Kauf gefunden (finden wir Nagellacklieber nicht immer einen Grund) und andererseits habe ich mir wirklich Gedanken gemacht, welche Lacke für dieses Thema passend wären. 

Begonnen habe ich mit drei dünnen Schichten flormar super NEON N014. Er ist sehr dünnflüssig und die Schichten sind super fix getrocknet. Unter dem neongrünen Nagellack befindet sich keine weiße Basis, sondern nur mein üblicher Unterlack. Die Farbe knallt und strahlt gewaltig und darf zu Recht den Zusatz "Neon" auf der Flasche haben. Da für den nächsten Schritt die Fingernägel komplett stossfest sein müssen, habe ich einen Schnelltrockner benutzt.



Den gut durchgetrockneten N014 klebte ich diagonal ab und lackierte den flormar matte M02 Satin Black darüber. Satin Black ist mit einer Schicht deckend und er ist wahnsinnig fix und vor allem matt getrocknet. In der Kombination mit dem matten schwarz verstärkt sich die Leuchtkraft der Neonfarbe.

Müsst ihr auch unweigerlich an die schwedischen kleinen Punschrollen denken wie ich? Morgen zeigen uns The Early Beauty Catches The Blush und Miss von Xtravaganz ihre Umsetzungen bei der Matt/Glänzend Woche. 

Also fühlt euch inspiriert und beteiligt euch dabei. Ich freue mich wenn ihr eure Designs verlinkt oder bei Instagram mit dem Hashtag #readysetpooolish! verseht. 




Kommentare:

  1. Das sieht so genial aus! Wie ein kleiner Rennwagenflitzer :D Ich glaube, da war jemand anderes Inspirationsquelle :D

    AntwortenLöschen
  2. Seeehr cooles Design! Den Neon-Lack habe ich auch daheim - vlt dient mir ja dein Design demnächst mal Inspirationsquelle :P
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  3. Das Grün ist bombastisch.
    Gefällt mir sehr gut das Design :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal auffällig. Sieht gut aus.
    Gruß
    http://www.little-miss-atmosphere.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal richtig cool geworden! ich muss mir unbedingt mal so richtig krasse neon Lacke zulegen!

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht richtig klasse aus. Du hast es echt drauf, ich würde das niemals so hinbekommen. :D

    Liebste Grüße
    Natalie von Indigo

    AntwortenLöschen
  7. woowww wie geil ist das denn?? total klasse;)
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  8. Hey! Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin dir direkt gefolgt! Würde mich freuen, wenn du bei mir vorbei schauen würdest <3
    Liebe Grüße, Amanda // juustamanda

    AntwortenLöschen
  9. Soooooo wahnsinnig toll geworden! (und ich hab meinen Lila Flomar auch aus Stuggi (Milaneo? ^^)) Ich liiiiebe Grün und in Neon knallt das so wunderbar :D

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...