Dienstag, 3. Februar 2015

Geometrie - READY SET POOOOLIIISH!!! [Blogparade]



Gestern gab es bereits die ersten Beiträge bei der READY, SET, POOOOLIIISH!!! Blogparade zum Thema Geometrie. Bei Kathrin von BibbediBabbediBeauty gab es Quadrate in Frühlingsfarben zu bestaunen und  Miss von Xtravaganz hat eine wunderschöne grüne Tape-Maniküre gezaubert, unbedingt mal vorbeiklicken.

Als ich das Thema Geometrie las, dachte ich sofort an meinen Mathematik-Unterricht. Im Gegensatz zu manch anderen ekelhaften mathematischen Kategorien mochte ich Geometrie immer sehr gerne. Vielleicht lag es daran, dass man da etwas zeichnen durfte und nicht nur "rechnen", wer weiß. Auf jeden Fall fielen mir wieder schlagartig die Formeln Sinus, Cosinus und Tangens zur Winkelberechnung im rechtwinkligen Dreieck ein. 



Ich hätte ja nie geglaubt, dass ich außerhalb der Schulzeit über Winkelberechnungen stolpern würde und sie mir einmal als Inspiration für meine Fingernägel dienen würden. 

Begonnen habe ich mit einer Schicht MAYBELLINE 677 Blackout. Diesen habe ich mattiert, um eine ähnliche Oberfläche wie die einer Schultafel zu erhalten. Nun habe ich mit dem KIKO 329 Pale Gray die Abkürzungen sin, cos, tan und zwei rechtwinklige Dreiecke gepunktet. Einen Überlack habe ich dieses mal nicht verwendet





Einen Tag später fand ich die Idee, dann zwar immer noch gut und gefallen hat mir die Umsetzung auch, allerdings war ich mir nicht mehr so sicher, ob ich nicht am Thema vorbei geschlittert bin, weil ich zu mathematisch dachte, darum habe ich mich nochmal daran versucht. 

Beim zweiten Versuch habe ich mich an geometrische Formen gehalten. Als Basis dienen zwei Schichten des hellbeigen holografischen KIKO 399 Silk Taupe aus der Lavish Oriental Kollektion, dessen Trockenzeit mit Schnelltrockner verkürzt wurde.




Bei den Dreiecken und Rechtecken habe ich dank abkleben mit Scotchtape sehr saubere Kanten erhalten. Die großen Kreise habe ich mit dem Ende eines Pinsel gepunktet. Die Folgenden Farben habe ich hierzu benutzt:

KIKO 623 Blue (Mirror Edition) 
KIKO 268 Lime Green
KIKO 255 Voilet Microglitter

Dank des sonnigen Winterwetters ließ sich der Holoeffekt des Silk Taupe einfangen. Bei meiner Bloggerkollegin Jen von Polished with Love gibt es heute noch ein geometrisches Design zu bewundern, da solltet ihr unbedingt vorbeischauen. 




Ich bin schon auf die restlichen Nageldesign der Mädels gespannt. Am Ende der Woche wird es kleine Zusammenfassung geben und eine Vorschau auf das Thema für die nächste Runde. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch rege an unserer Pinselparade beteiligt. 

Morgen sind Tetetetris von www.blabliblog.de und 
Geri & Sveti www.sweetcherry.de an der Reihe.

schön bei dieser Nagellackparade dabei zu sein




Kommentare:

  1. Das erste Design ist matt? Ich finde das sieht auf den Fotos extrem glänzend aus *verwirrt bin*

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist denn bitte das erste Design! :D Das kann ich als Physikerin nur gutheißen. Aber auch das zweite finde ich schön.

    AntwortenLöschen
  3. Beide Varianten gefallen mir ausgesprochen gut, tolle Ideen!

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Design ist ja echt genial! :D

    AntwortenLöschen
  5. du bist ja verrückt. So coole Ideen :)
    Lob dafür.

    AntwortenLöschen
  6. Wow, zwei tolle Ideen!! Sind beide echt super :D

    AntwortenLöschen
  7. @Lousia B. ja ist eigentlich auch matt, man sollte vor dem Fotografieren nicht die Finger eincremen ;-)

    @Isadonna Dankeschön. Eine Physikerin habe ich noch nie begeistert, meine Lehrer wären stolz auf mich =D

    @MARGITkoala Merci, lieb von dir <3

    @Geri Dankeschön

    @Conny MilchSchoki a bisserl verrückt zu sein schadet nie. Vielen Dank für dein Lob!

    @Nyxx Danke Danke Danke

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen beide Design richtig gut, aber das erste ist wirklich toll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Danke, dass erste ist im Nachhinein auch mein Favorit =D

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...