Sonntag, 8. Februar 2015

ANNY The Star Of The Day mit schwarzem Hahnentrittmuster


Diese Woche sind meine ersten zwei MoYou Stampingplatten, zwei Stampinglacke und der dazu passende eckige MoYou Stempel bei mir eingezogen. Schon längere Zeit haben mich die Produkte von MoYou London gereizt, da ich allerdings wahnsinnig ungern online bestelle und dann auch noch im Ausland, hatte ich nicht mit einem baldigen Einzug gerechnet. 

Zum Glück hab ich letzte Woche einen Aufruf der lieben, lustigen, kreativen Nephilia  von Black Emerald mitbekommen. Sie fragte in unsere Beautystammtischrunde, ob jemand mit bestellen möchte und da war es um mich geschehen. Ich hab ihr umgehend meine kleine (erst war wesentlich mehr in meinem Einkaufskorb, ich hab mich dann doch gezügelt) Liste zukommen lassen und ein paar Tage später kam die Bestellung schon an. Vielen Dank Nephilia fürs mit bestellen =)


Meinen ersten Versuch enthalte ich euch nicht vor. Begonnen habe ich mit zwei Schichten von ANNY 332 The Star Of The Night. Er hat eine mauvefarbenen Grundton mit rostfarbenen Schimmer. Der Nagellack ließ sich sehr leicht auftragen. Er zog keine Schlieren und ist auch zügig getrocknet. Trotzdem kam eine Schicht Schnelltrockner darauf, weil ich absolut sicher gehen wollte, dass ich beim Stampen den unteren Lack nicht verschiebe.


Meine bisherigen Stampingversuche beschränkten sich auf einzelne Motive wie Spinnen, Totenköpfe und Fledermäuse. An einem kompletten Nagelmotiv konnte ich mich bis jetzt nicht versuchen, da mein Stempel zu klein war. Dank des rechteckigen MoYou Stempels und den passenden XL Paletten zeige ich euch heute mein Erstlingswerk.

Das Hahnentrittmuster ist von der Fashionista Plate Collection - 09 und als Stampinglack habe ich den MoYou Black Night verwendet. Ich bin immer noch begeistert wie einfach die Anwendung und Umsetzung mit meinen neuen Stamping-Utensilien funktioniert hat. Auch wenn die MoYou London Produkte nicht günstig sind, für mich hat sich die Investition gelohnt. Ich bin mir sicher, dass meine nächsten Versuche sauberere Kanten haben werden und ich beim Versiegeln mit Überlack hoffentlich weniger Schlieren ziehen werde.

Übung macht den Meister

1 Kommentar:

  1. Schiiickes Muster! Bei Kleidung find ich Hahnentritt ja schnell zu viel, aber auf den Nägeln: toll!
    Und ich kann nur sagen: MoYou war meine Stamping-Revolution XD Die XL-Plates sind groß genug, dass die auf meinen Daumen passen ♥ Wobei die größte Erleuchtung der Stamper war *hach* Bin begeistert und hab noch keinen Kauf bei denen bereut ^^.

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...