Dienstag, 2. Dezember 2014

BeYu Sparkling Mystery Flakes auf BIOCURA Beauty taubenblau


Zur Zeit greife ich für meine Fingernägel zu gedeckten unauffälligen Farben. Ich kann nicht sagen, woran dass genau liegt. Ich werfe einen Blick auf meine Kleinen, nehme mir zwei bis vier Nagellacke in die engere Auswahl und entscheide mich dann entweder für den dezentesten, oder werfe meine Farbwahl nochmal komplett über den Haufen. 

So ist es diesesmal wieder passiert, dass ich einen Tag sehr zufrieden war mit dem asphaltgrauen BIOCURA Beauty (06 Taubenblau) und dann begann mein Hirn willkürlich Überlacke darauf zu projizieren, um ihn aufzupeppen. 

Schlussendlich viel meine Wahl auf den BeYu Sparkling 754 Mystery Flakes. Er besteht aus einer klaren Basis in der sowohl runde, als auch dreieckige Glitzerpartikel in pink und schwarz schwimmen. Der Mystery Flakes ließ sich gut lackieren und es sind sehr viele Glitzerpartikel im Überlack, die sich gut auf den Nägeln verschieben/verteilen ließen. Beim versiegeln mit dem Schnelltrockner ist der Nagellack leider an der Nagelspitze etwas geschrumpft. Es beeinflusst das Gesamtergebnis jedoch nur so gering, dass es mich nicht stört. 

gilt ein Glitzerüberlack auch als ein neues Nageldesign?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...