Montag, 27. Oktober 2014

Skull Stamping auf Catrice Brit Chick [Halloween]


Am Freitag ist Halloween und passend dazu wird es diese Woche auf dem Blog etwas gruseliger als sonst. Heute beginne ich mit einer schaurigen Totenkopf Maniküre. 

Zuerst habe ich meine Fingernägel mit Catrice C04 Brit Chick mit einer etwas dickeren Schicht grundiert und mit Schnelltrockner versiegelt. 


Die Totenköpfe habe ich mit dem Spoiled by wet n wild ES004 Correction Tape gestempelt. Der Totenkopf befindet sich auf einem Stamping Platten Set von Beauty Woman, welches ich bei Tedi für einen Euro erstanden habe. Bei diesem günstigen Preis kann man nicht viel falsch machen, finde ich. 

Aktuell benutze ich zum Stempeln einen Stempel von essence. Da der mir aber etwas zu schmal für großflächige Motive ist, bin ich am Überlegen nach einer größeren Alternative Ausschau zu halten. Für meine Halloween-Maniküre ist meine kleine Fläche aber völlig ausreichend.

Kommentare:

  1. Ist das nicht der 'Brit Chic'?
    Ich find den soo toll, war total glücklich, heute beim Müller in der Altstadt noch einen fast komplett vollen Aufsteller der Check&Tweed-LE entdeckt zu haben, da hab ich gleich zugegriffen!

    LG

    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, da hat sich wohl der Fehlerteufel eingeschlichen. Ist ausgebessert. Schön, dass du Glück hattest und ihn noch bekommen hast.

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...