Freitag, 22. August 2014

Festival Nägel mit MAYBELLINE, KIKO und Color Club



Auf meiner Instagramseite vielleicht letzte Woche schon entdeckt meine Festival Maniküre. Ich war beim Chiemsee Summer und habe mir eine halbe Stunde vor der Abfahrt noch ganz fix die Nägel lackiert.


Auch beim Besuch eines Festivals mag ich hübsch anzusehende Fingerchen vorweisen. Begonnen habe ich mit einer Schicht MAYBELLINE Black und einer Schicht Schnelltrockner. Darauf habe ich mit einem Zahnstocher KIKO 389 Mint Milk gepunktet und für den besonderen Effekt kam der Color Club The Uptown noch zum Einsatz. Zum Abschluss nochmal eine Schicht Schnelltrockner darüber lackiert und es ging endlich Richtung Chiemsee. 


Zur Haltbarkeit lasse ich einfach Bilder sprechen. Auf der dritten Kollage sieht man meine Nägel nach Zelte auf- und abbauen, abwaschen, Gepäck schleppen und auspacken und ausgiebigem feiern und tanzen. Nach sieben Tagen sehen sie zwar nicht mehr wie frisch lackiert aus, aber bis auf ein paar Abriebspuren an den Nagelspitzen hat die Maniküre keine größeren Macken. 

ich habe die Zeit auf dem Festival genossen

1 Kommentar:

  1. bitte? so lange hält das bei dir? Was ist dein Trick? :D bzw welchen schnelltrockner benutzt du denn? :)

    Lieben Gruß,Janina

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...