Freitag, 4. Juli 2014

WM Nägel Glitzerstreifen auf MAYBELLINE Blackout


Heute um 18:00 Uhr tritt unsere Nationalmannschafft gegen Frankreich im Viertelfinale an. Ich wünsche mir ein spannendes Spiel und natürlich einen Sieg, um mit Ihnen ins Halbfinale einziehen zu können. 

Für unser fünftes Spiel habe ich mir etwas Neues für meine Nägel einfallen lassen. Das ist gar nicht mehr so einfach. Als erstes habe ich mein Fingernägel mit dem MAYBELLINE 677 Blackout lackiert. Dieses schwarz deckt bereits mit einer Schicht einwandfrei.  



In eine Schicht Klarlack habe ich große goldene Glitzerpartikel von essence platziert. Aus Mangel an roten losen Glitzerpartikeln habe ich mir diese aus dem Spoiled by wet n wild ES025 Ants In My Pants gefischt. Darüber kamen dann noch zwei Schichten Klarlack, damit ich eine ganz glatte Oberfläche habe.

Sechs Uhr abends ist eine angenehme Uhrzeit für das Spiel, da besteht für mich nicht die Gefahr vor Müdigkeit einzuschlafen. Ich weiß nur noch nicht wo ich mir das Spiel heute anschaue. 

aber ich bin bereit dafür

Kommentare:

  1. Also das ist echt das schönste und edelste WM Design, dass ich bisher gesehen habe (und ich folge 49 Nagellackblogs^^)

    Das kann man auch gut ohne WM trage finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wow. Vielen lieben Dank für dieses reizende Kompliment. Freu mich riesig =)

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...