Donnerstag, 26. Juni 2014

WM Nägel längs gestreift mit wet n wild, Color Club, KIKO und deborah lippmann


Das dritte WM Spiel unserer Nationalmannschaft steht heute an und ich habe ein klein wenig den Pinsel geschwungen. Am Daumen habe ich noch mit Folie abgeklebt und bei den restlichen Fingern habe ich beschlossen ohne Hilfsmittel zu arbeiten. Ich bin einfach mit den Klebestreifen noch ungeschickt und wohl oder übel zu ungeduldig. Darum sind die Ränder nicht ganz akkurat, aber das ist gewollt.


Zuerst habe ich den E449C French White Creme von wet n wild in zwei Schichten grundiert (eine dicke Schicht hätte aber wohl gereicht). Darauf kamen dann der KIKO 275 Black (ich weiß die Nummer schon auswendig), Color Club Art Of Seduction auf einer roten Basis und deborah lippmann Nefertiti. Ich bin für heute Abend gerüstet.

hoffentlich gewinnen wir

Kommentare:

  1. Hübsch sieht das aus - tolle Idee <3
    Besonders der rote Lack... traumhaft *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht der rote Color Club ist wirklich besonders hübsch, nicht nur zu Weihnachten ;-)

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...