Montag, 2. Juni 2014

MAYBELLINE BLEACHED NEONS Polka Dots


Jetzt haben es die MAYBELLINE BLEACHED NEONS auch auf meine Nägel geschafft. Wahrscheinlich kann sie keiner mehr sehen. Macht auch nichts, da sie mir richtig viel Freude beim Tragen machen. Dabei war ich mir unschlüssig, ob ich sie wirklich brauche (wobei ehrlich gesagt, wer braucht schon Nagellack^^). 

Und weil ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte, sind es gleich alle geworden. Nein ich finde es nicht zuviel, sondern genau richtig für den Sommer. Lackiert habe ich in der Reihenfolge: 

243 Tropink
241 Sun Flare  
242 Coral Heat
244 Chic Chartreuse  

Bis auf Chic Chartreuse haben mir zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis gereicht. Darauf habe ich noch Punkte gesetzt und die Trockenzeit mit dem Seche Vite verkürzt. Am Daumen habe ich über meinem Unterlack alles Farben nacheinander gepunktet. Eigentlich ganz einfach und schlicht, wäre da nicht diese Intensität dieser pastelfarbenen Neons. (an und für sich ein Widerspruch)


auf gebräunter Haut sehen sie bestimmt noch besser aus

Kommentare:

  1. Das sieht so toll aus! Ich hätte aber glaub ich die Geduld nicht ;)
    Hast du für die Punkte ein besonderes Dotting Tool?

    Liebe Grüße,
    Sissy
    www.modernsnowwhite.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank! Dafür braucht man gar nicht viel Geduld nur a bissel Muse oder Langeweile wie bei mir ;-)
      Mein Dotting Tool ist viel kleiner und ich habe mir bis jetzt noch keine größeren bestellt, daher nehme ich für die großen Punkte einfach das "Ende" eines Pinsels =)
      Ganz liebe Grüße

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...