Donnerstag, 12. Juni 2014

ESSIE Vices Versa


Am Wochenende war ich ganz kurz im Müller. Ich wollte wirklich nichts kaufen, aber überall standen Schildchen mit dem Aufdruck "20 % auf Nagellacke". Tja da kann ein Nagellacksüchtling natürlich nicht widerstehen. Ich habe mich allerdings am Riemen gerissen und nur zwei neue Nagellacke mitgenommen.

Einerseits ist meine Sammlung noch überschaubar, aber ich könnte mir bestimmt fast ein Jahr lang jeden Tag einen anderen Lack auf die Finger malen. Andererseits ist dadurch natürlich auch meine vorhandene Farbauswahl nicht gerade gering und die Frage "so einen ähnlichen hast du doch schon" teilweise berechtigt.

Bei der aktuellen limitierten Too Taboo Kollektion von ESSIE ist ein Nagellack dabei, dessen Farbe ich noch nicht besaß. Juhu, Kaufgrund glaubwürdig belegt. Dieser neongrüne  Lack mit dem Namen Vices Verso musste deshalb mit nach Hause.


Ich habe mittlerweile auf anderen Blogs gelesen, dass die Deckkraft bei Neonlacken nicht besonders gut sein kann und man deshalb weiß als Basis lackieren sollte. Da ich aber mit dem pinken von wet n wild keine Probleme hatte, habe ich mir diesen Schritt gespart.

Ich habe insgesamt drei Schichten Vices Verso für ein fast deckendes Ergebnis lackiert. Das Nagelweiß kommt nur bestimmten Winkel zum Vorschein. Die Trockenzeit war ok für drei Schichten und um das semitmatte Finish nicht abzufälschen, habe ich keinen Schnelltrockner verwendet. 

mir kommt er etwas "dick" auf den Fingern vor

Kommentare:

  1. Für jeden Tag im Jahr einen Lack? Ohaaa, da hätte ich die Übersicht schon lange verloren :D
    Der Lack hat was. Ich mag Grün generell sowieso sehr gerne und dieser hier ist auf seine eigene Art auch wirklich hübsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für faaaast jeden Tag...ich drück mich gerade vorm Zählen. Bei der letzten "Inventur" hätte ich mir locker jeden zweiten Tag die Finger umlackieren können....bissel her und es sind definitiv mehr geworden und nicht weniger. Meine kleine feine Leidenschaft, das Laster Nagellack ;-)

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...