Montag, 23. Juni 2014

Erdbeertiramisu


Mein Erdbeertiramisu ist eine Variation des klassischen Tiramisu. Es ist ganz einfach in der Zubereitung und man benötigt auch gar nicht viele Zutaten. Da wären nur:

250 g Mascarpone 
100 g Joghurt
100 ml Sahne
750 g Erdbeeren
4-5 EL Triple Sec
1 Packung Löffelbiskuit

Die Löffelbiskiuts aneinander gereiht in eine Form legen und mit dem Triple Sec beträufeln. Die Erdbeeren waschen, schneiden und zwei drittel pürieren. Mascarpone, Joghurt, Sahne und die pürierten Erdbeeren zusammen verquirlen. Die Hälfte der Masse auf die Löffelbiskuits geben und danach eine zweite Reihe Löffelbiskuits legen und die restliche Masse oben aufgeben. Die restlichen Erdbeeren kommen am Schluss zur Dekoration darauf. Die ideale Nachspeise beim Grillen.

wird bestimmt ratz fatz aufgegessen

Kommentare:

  1. Klingt total lecker, bisher kenne ich nur Orangen-Tiramisu als alternative Version. Muss unbedingt mal ausprobiert werden =)

    Das Hörnchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch total lecker. Ich hätte nie geglaubt das vier Leute es aufessen könnten. Alles ratz fatz weg =D

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...