Mittwoch, 28. Mai 2014

Catrice Mermaiday Mayday - Le Grand Bleu


Aus der aktuellen limitierten Kollektion Le Grand Bleu von Catrice, die ich gestern zufällig bei DM entdeckte, habe ich nur den C02 Mermaiday Mayday mitgenommen. Von den anderen Farben besitze ich bereits ähnliche Ausführungen. Der Mermaiday Mayday sieht in der Flasche so richtig außergewöhnlich aus, da musste ich ihn einfach haben und natürlich auch schnellstmöglich lackieren. 

In einer leicht hellblauen Basis schwimmen zick Glitzerpartikel in unterschiedlichen blau-türkis Tönen und irisierender Glitter. Zum Pinsel möchte ich nicht viel sagen, nur soviel, sobald ein Klarlack leer ist, baue ich den Pinsel wieder um. 

Da der Mermaiday Mayday ziemlich durchscheinend ist, brauchte ich sehr viel Nagellack für meine Finger. Beim Blick auf den Flascheninhalt (0,5 cm für 10 Finger!) lässt sich schon erahnen, dass ich mehrere Schichten lackiert habe. 


Richtig deckend habe ich ihn selbst nach 6 Schichten siehe Daumen nicht bekommen. Auf dem Mittelfinger trage ich nur 3 Schichten, so als Vergleich. Beim Ringfinger habe zuerst eine hellblaue Basis lackiert und darüber kamen zwei Schichten Mermaiday Mayday. Auf diese Weise gefällt er mir auch am besten. (natürlich spart man auch so eine Menge Lack). 

Bei der Trockenzeit habe ich mit Schnelltrockner nachgeholfen, da ich zwischen drei und sechs Schichten auf den Fingern habe. Der Nagellack sieht in der Flasche so genial aus, aber sechs Schichten sind mir zuviel, um ihn solo zu tragen. Also werde ich ihn zukünftig als Glitzerüberlack benutzen oder für meine erste Sandwich-Maniküre.

ich warte auf die Sonne, da funkelt er bestimmt toll

Kommentare:

  1. Uh, ich freu mich grade so, dass ich den gekauft habe und über hellblau sieht der echt super aus.
    Bin gespannt wie er sich über weiß oder anderen Farben macht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über hellblau gefällt er mir auch am besten =)

      Löschen
  2. Hmm ich finde ihn zwar iwie auch nett, aber vermutlich nicht an mir *g*

    Mal sehen, ob es die LE nachher bei uns gibt, mal sehen, wie ich den dann "in echt" finde =D

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, ich kann dich verstehen. Ich war anfangs echt enttäuscht, dass er auf den Nägeln nicht so rüber kommt wie in der Flasche. Mal schauen ob einer aus der LE in dein Körbchen hüpft =D

      Löschen
  3. 6 Schichten! :-o
    Den hab ich stehen gelassen, dafür ist "Entering Atlantis" mitgewandert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, 6 Schichten sind mir auch zuviel. Ich habe ihn nicht als Überlack gekauft. "Entering Atlantis" hätte ich fast mitgenommen, aber ich bin mir sicher ich habe schon eine ähnliche Farbe....ich rede es mir zumindest ein
      Schöne Grüße

      Löschen
  4. Ich freu mich dass ich ihn nicht bei Koko bestellt habe. Ich glaube, ich wäre enttäuscht gewesen. Hab mir davon irgendwie mehr versprochen. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geknickt war ich während des Lackierens auch, da er leider überhaupt nicht deckend ist, als Überlack gefällt er mir dafür gut =)

      Löschen
  5. Ach schade ist er nicht so deckend. Die Farbe wäre wirklich wunderschön, aber 6 Schichten sind wirklich extrem viel .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim nächsten mal grundiere ich einfach alle Finger zuerst und dann genügen zwei Schichten. 6 Schichten gehen wirklich nicht vor allem, wenn man dann immer noch das Nagelweiß durchscheinend sieht :/

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...