Dienstag, 8. April 2014

p2 California Girl


Die p2 volume gloss Reihe ist an mir bis jetzt spurlos vorbeigezogen. Einen genauen Grund kann ich dafür nicht nennen. Als ich dieses Wochenende beim Einkaufen war, habe ich mir zum ersten Mal die volume gloss Reihe näher angesehen und den 009 California Girl mitgenommen. Er hat eine herrliche azurblaue Farbe. Ein schöner satter cremiger Ton ohne jeglichen Schimmer und Glitzer. Der Nagellack ließ sich mit zwei Schichten einwandfrei auftragen ohne Zickerreien und Bläßchenbildung. Der Nagellack trocknet zügig und hat bereits ohne Überlack einen wahnsinnigen Glanz. Ich habe aus Gewohnheit und um eine lange Haltbarkeit zu garantieren Klarlack verwendet. Bei diesem Nagellack stimmt die Farbe in der Flasche hunderprozentig mit der Farbe auf meinen Nägeln überein. Leider ist das nicht bei allen Nagellacken der Fall, die ich habe. Da kauft man einen Nagellack, weil er in der Flasche außerordentlich schön aussieht und beim ersten Auftrag folgt dann die Ernüchterung. 


Kommentare:

  1. Ich trage ihn auch gerade, getoppt mit dem Dalmatiner-Topper von Essence. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Dalmatiner Topper habe ich nicht, aber ich stell mir das recht hübsch vor =)

      Löschen
  2. Die volume gloss Reihe hat durchwegs eine tolle Qualität. Hab inzwischen schon sieben Farben daraus... :)
    LG, Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt habe ich zwei Farben aus der Reihe. Da werden bestimmt noch ein paar Folgen =D

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...