Mittwoch, 2. April 2014

Lacura Beauty California Pink


Ich habe den ersten April gut überstanden ohne irgendwelche dummen Späße und Witze. In den April starte ich mit einem satten cremigen pink ohne jeglichen Glitzer und Schimmer von Lacura  Beauty, welcher den Namen California Pink und die Nummer 102 trägt. Ich glaube er ist von 2012. Mal schauen wann ich es wieder zu meinem ALDI des Vertrauens schaffe und mir die neuen Farben anschauen kann (nur anschauen^^).

Der Nagellack ließ sich gut auftragen und war mit zwei Schichten deckend. Überlack habe ich keinen verwendet. Zur Haltbarkeit kann ich nur gutes berichten, lediglich an einem Finger ist mir der Lack abgesplittert, aber da es nur einer war, vermute ich, dass ich irgendwo richtig angeeckt bin auch wenn ich nichts bemerkt habe. Ich habe auch ständig blaue Flecken, die ich mir nicht erklären kann, bin wohl der schusselige tollpatschige Typ Frau. 

mich erinnert er an die pinken Gartenflamingos aus SIMS 

1 Kommentar:

  1. Das Pink find ich gut. Ist absolut nicht so ein knalliges Pink. Dieses "nur anschauen" kenne ich :-D Zuhause schau ich mir die Lacke dann noch länger an ^.^

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...