Montag, 3. März 2014

Color Club Revealed


Passend zum herrlichen Wetter am Wochenende trage ich pfirsich farbene Nägel. Der Color Club Revealed aus der Alter Ego Kollektion von 2011 passt hierfür einfach perfekt. Für ein richtig deckendes Ergebnis benötigte ich drei bis vier Schichten. Ein bisserl viel jawohl, allerdings wenn es einen nicht stört, dass das Nagelweiß leicht durchscheint reichen wohl auch zwei. Ich mag das halt nicht. Natürlich ist das Geschmackssache. Auf den Bildern ließ sich der feine pinke Schimmer nur schwer einfangen, aber er ist im Sonnenlicht deutlich zu sehen und dadurch wird der Nagellack noch bezaubernder. Getrocknet ist er ganz gut trotz der vielen Schichten. Im Schatten ein Cremelack und in der Sonne dezenter ein Schimmerlack.


Kommentare:

  1. Die Farbe ist der Knaller!!!! Schade nur, dass man ihn nirgends mehr findet.

    Ich mag deine Post und so hast du jetzt eine Followerin mehr, bitte weiter so.
    Schau doch gern mal auf Makeupcouture vorbei, ich würde mich sehr freuen, auch dich öfter als Leserin begrüßen zu dürfen.

    Alles Liebe, Sanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Ich freue mich immer über positive Resonanz =)

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...