Donnerstag, 5. Dezember 2013

Tutorial Explosion mit Color Club East Austin und KIKO


THE 31 DAY CHALLENGE 30 A TUTORIAL


Kaum zu glauben, aber dies ist die vorletzte Herausforderung. Ich habe mich für ein sehr ausführliches Tutorial von Jane und ihrem fantastischen Blog Nailside entschieden. Ihre Beschreibungen sind detailiert und durch die Schritt für Schritt Bilder einfach nach zu vollziehen. 

Allerdings habe ich meine Umsetzung nicht ganz so präzise hinbekommen wie sie. Zuerst habe ich meine Nägel mit dem Color Club East Austin einem schönen hellen Apricot (mit einem leichten Anflug von Neon) aus der Girl About Town Kollektion lackiert. Der Cremelack war mit zwei Schichten deckend, leider lässt sich die Farbe sehr schwer von der Kamera einzufangen. 

Nachdem der Nagellack gut durchgetrocknet war, habe ich mir Tesastreifen zurecht geschnitten und die freien Stellen mit dem KIKO 275 Black bemalt. Anschließend ganz vorsichtig im noch feuchten Zustand die Streifen entfernt und zum Schluss alles mit dem Insta Dri versiegelt. 

bada boom, mächtiges bada boom

Kommentare:

  1. Rein von der Farbwahl her gefällt mir das Türkise etwas besser. Aber deines sieht doch auch ganz gut aus, meines wäre das erste Mal nicht so gut geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Hui, gefällt mir extrem gut! :)

    AntwortenLöschen
  3. Übung macht den Meister. Und das es nicht ganz sauber ist, sieht man aus der Entfernung doch nicht. Mir gefällt es, auch wenn mir – wie Sooyoona – die Farbkombi des Originals etwas besser gefällt. :)

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  4. Ich find auch, dass es super aussieht. Auch die Farbkombi gefällt mir sehr gut. Ich glaub, ich trau mich das Wochenende dann auch endlich mal an Tesa ran =D

    AntwortenLöschen
  5. super design :) ich bin aber auch schon dran verzweifelt, bisher ist es mir nicht so gelungen dass man es zeigen könnte.
    finde deins toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank an eure nette Komplimente

    @Sooyoona und @Melanie S die Farbkombi des Originals ist einfach extrem stimmig. Gefällt mir auch richtig gut. Nur wollt ich das Design nicht komplett kopieren.

    @Mori und @Nyxx ihr zwei seit zu nett, hätte ich mehr Nerven gehabt, hätte ich es nochmal lackiert ;-)

    @Fairy Dust erzähl mir bitte wie es gelaufen ist und welchen Tesa du benutzt =D

    @Bea's Lackladen kopf hoch, des wird schon noch, einfach weiter üben. Das einzige Design mit dem ich auf Kriegsfuß stehe ist Marbling :-/ und ich könnt des so gerne

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...