Freitag, 20. Dezember 2013

Jack The Lad


Dieses schöne Tannengrün ist von Butter London und trägt den Namen Jack The Lad. Er deckt mit zwei Schichten streifenfrei und die feinen blauen und grünen Glitzerpartikel machen ihn zu was ganz besonderem. Einen Überlack habe ich nicht verwendet, da er sehr fix getrocknet ist. Ich bin mir allerdings sicher, dass er noch viel stärker glitzern würde mit einer Schicht Klarlack.

ohne etwas Glitzer gehts bei mir zur Zeit nicht

Kommentare:

  1. Der ist ja schön *.* Hoffe ich kann auch bald meine ersten butter London ergattern. Der wäre definitiv dabei ^.^

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist so traumhaft <3 ich habe ihn mir im August auch bei einer brands4friends Aktion gekauft und nicht einmal bereut. Vorallem jetzt zu Weihnachten ist er super.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann euch die Butter London Lacke nur empfehlen. Ich war bis jetzt immer zu knickrig, weil sie ja ziemlich hochpreisig sind, aber dank einer ganz lieben Lackschwester durfte ich mich über ein paar Schätzchen zum Geburtstag freuen =)

    AntwortenLöschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...