Samstag, 23. November 2013

Ein Muster mit KIKO Gray



THE 31 DAY CHALLENGE 26 A PATTERN


Aufgabe Nummer 26 ist sich von einem Muster inspirieren zu lassen. Ich habe mich für die 70iger entschieden und ein typisches Tapetenmotiv ausgewählt. Da mir dieses auf allen Finger zu viel geworden wäre, habe ich nur zwei Finger akzentuiert.

Zuerst lackierte den KIKO 327 Granit Gray und zog dann dünne Linien mit dem KIKO 329 Pale Gray und dem KIKO 381 Purple Gray. Darauf habe ich dann mit dem Ende eines Pinsels (ich besitze nämlich keinen so großen Dotting Tool) unterschiedliche Kreise ineinander gesetzt.

viele Herausforderungen sind es nun nicht mehr


Kommentare:

  1. ha, 70er Tapete, find ich ja immer wieder lustig :) Super Umsetzung!
    Statt einem Totting-Tool kannst Du auch Stecknadeln nehmen. Mach ich für größere Punkte. Sollte die nur langsam mal irgendwo reinstecken, damit ich nicht immer aufpassen muß, dass ich mir nicht in den Finger stupfe. Ist beim Nähen schon nervig genug *lach*

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Abhilfe gegen das Stupfen ist, wenn du die Stecknadel in einen Bleistift mit Radiergummi stecktst ;-) Beim Nähen pieks ich mich auch immer ^^

      Löschen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...