Dienstag, 15. Oktober 2013

essence Steel Me


THE 31 DAY CHALLENGE 08 METALLIC NAILS

Bei der achten Aufgabe handelt es sich um metallische Farben. Ich habe den essence 03 Steel Me aus der limitierten METALLICS Auflage von 2010 gewählt. Wenn ich mich recht erinnere, war es einer meiner ersten Magnetlacke. Zwei Schichten reichten aus für ein deckendes Ergebnis. Der Nagellack ist schnell getrocknet und es bildeten sich weder Streifen noch Bläschen beim Lackieren noch danach. 

Den Nageltipp hab ich ich vor einem Jahr angemalt und danach den Magneten von KIKO darüber gehalten. Das Muster durch den Magneten ist deutlich erkennbar. Genau dasselbe wollte ich auch dieses mal auf meinen Nägeln haben. 

Aber leider hat sich auf meinen Fingern nichts getan. Ich hab den Nagellack geschüttelt (das mach ich sonst nie, aber wer weiß vielleicht hatten sich die magnetischen Pigmente abgesetzt). Das hat nichts gebracht. Ich hielt den Magneten fünf Minuten über den feuchten Lack und auch kein Muster. Es hat sich nicht ein Hauch von einer Veränderung auf den Nägeln gezeigt. 

...drei Jahre sind doch kein Alter für einen Nagellack

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...