Dienstag, 17. September 2013

Butter London Trustafarian


Bei den aktuellen Lichtverhältnissen war der Butter London Trustafarian etwas schwer einzufangen. Zur Zeit versteckt sich die Sonne hinter dicken Wolken. Aber wenn sie mal herauskommt dann lässt sie diesen Hololack in seiner ganzen Pracht erstrahlen. 

Mein erster Gedanke bei diesem Farbton war der Pulli von Kurt Cobain beim MTV Unplugged Konzert von Nirvana 1993 in New York. Auch wenn der nicht geschimmert hat.

Für ein exaktes Erscheinungsbild benötigte ich drei Schichten. Nur dadurch entfaltete der Lack sein Farbspektrum von silber zu gold. Normalerweise sind mir drei Schichten zu lästig, aber da der Butter London innerhalb kürzester Zeit stoßfest getrocknet ist, mach ich gern eine Ausnahme.


Widerstand zwecklos


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...läuft wie gelackt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...